Medaillen für die Leichtathleten

LAWettkampf14Am 17. Juni 2014 ist die Gesamtschule Harsewinkel wieder mit 24 Schülerinnen und Schüler bei den Schulkreismeisterschaften im Leichtathletikzentrum Nord gestartet.

Um kurz nach acht fuhren die Schülerinnen und Schüler mit zwei Sportlehrerinnen und fleißigen Eltern per Bus nach Gütersloh.

In den Wettkampfklassen von zehn bis 14 Jahren bewiesen sich die Schülerinnen und Schüler im Sprinten, Ballwurf und Weitsprung, bei denen sie gute Ergebnisse erreichten. Lukas Robers siegte in der Altersklasse von 10 Jahren und auch die Jungen von zehn und elf Jahren (Nils Elvert, Simon Schmitz, Lukas Robers, Lorenz Burke, Kiril Fedoseev) erkämpften sich in der Mannschaftswertung den ersten Platz. Die Mädchen der gleichen Altersklasse (Fleur Becker, Yagmur Söztutar, Milidja Bulut, Zoe Specht, Jaqueline Olfert) konnten in der Mannschaftswertung die Silbermedaille einfahren. Außerdem überzeugten in der Einzelwertung Fleur Becker (11 Jahre) und Luis Herzfeld mit seinem Wurf von gut 50 Metern. Die ergatterten die Bronzemedaille. Knapp um die Medaillen gekommen sind Nils Elvert und Simon Schmitz, die den vierten und fünften Platz in ihrer Alterklasse M11 erreichten, sowie auch Tom Rabe, der im Alter von13 Jahren den vierten Platz einnahm.

Und hier das Bild etwas größer

 

LAWettkampf14

hinten von links: Anna-Lisa Schmidt, Luis Herzfeld, Lukas Danker, Enrique Oubina-Hens, Nils Elvert, Larissa Kortschak, Leonia Fast, Leonie Pruß, Natalie Wiwianka, Alina Krieft, Paula Hüsing, Marina Hütt

Mitte von links: Tom Rabe, Noah Neufeld, Lukas Robers, Yagmur Söztutar, Milidja Bulut, Jaqueline Olfert, Zoe Specht, Finja Brüggemann

Vorne von links: Fleur Becker, Kiril Fedoseev, Pascal Köher, Simon Schmitz, Lorenz Burke, Jonas Berg