Gesamtschule stellt größte Teilnehmergruppe beim Nightrun

Schüler starten beim alljährlichen „Nightrun 2016“ in Harsewinkel

 

Im Rahmen der Pfingstfeiertage nahm die Gesamtschule Harsewinkel unter der Leitung von Herrn Ueding am „Nightrun“ der Volksbank Harsewinkel teil. Trotz des mäßigen Wetters, war es für alle Schülerinnen und Schüler ein Erlebnis, vor Zuschauern zu laufen. Dementsprechend waren die Schüler in beiden Läufen top motiviert.

Gelaufen wurde in der Innenstadt eine Strecke von 2 km. Jeder Schüler bekam eine Startnummer, eine Band zur Zeiterfassung und Verpflegung im Ziel. In diesem professionellen Umfeld waren die Eindrücke der Kinder natürlich sehr positiv.

Vorrangiges Ziel ist es dabei, Schülerinnen und Schüler an möglichst vielen Sport-Events teilnehmen zu lassen, damit die Kinder viele verschiedene Erfahrungen mitnehmen können, um sportliches Interesse zu fördern und Talente zu entwickeln. Somit stellten wir als Schule mit 34 Schülerinnen und Schülern die größte Teilnehmergruppe. Zugelassen waren alle Altersklassen. Neben der hohen Teilnehmerzahl wurden auch viele erfreuliche Ergebnisse erzielt. Unter anderem konnten wir 3 Jahrgangsbeste verbuchen:

 

1. Platz MJU 12:  Louis Rabe

1. Platz WKU 12:   Melanie Hiebert

1. Platz WJU 14:  Fleur Becker